• Dienstag 15.01.2019 12:14 Uhr Festnahme nach Raubüberfall in Haselünne

    Haselünne – Nach einem Überfall auf einen Lebensmitteldiscounter an der Meerstraße in Haselünne am vergangenen Freitag, kann die Polizei einen Ermittlungserfolg vermelden. Bereits kurz nach der Tat waren die Beamten einem polizeibekannten Mann aus Haselünne auf die Spur gekommen. Der 31-Jährige wurde bereits am Samstag in seiner Wohnung festgenommen. Bei der Durchsuchung der Wohnung wurden Beweismittel beschlagnahmt, die den Verdacht gegen den Mann erhärteten. Gegen ihn wurde ein Haftbefehl erlassen. Im Zusammenhang mit der Festnahme des 31-Jährigen wurde auch ein Haftbefehl gegen dessen Bruder vollstreckt. Der 33-Jährige steht in Verdacht, einen Wohnungseinbruch, Geschäftseinbrüche und einen Computerbetrug begangen zu haben. Ob beide Männer auch für weitere Straftaten in Betracht kommen, soll in den laufenden Ermittlungen geklärt werden. Hinweise nimmt die Polizei in Meppen entgegen./wp