• Montag 20.05.2019 10:22 Uhr Fahrer von Motorroller flüchtet in Nordhorn vor der Polizei

    Nordhorn - Der Fahrer eines Motorrollers ist in der vergangenen Nacht in Nordhorn vor der Polizei geflüchtet. Gegen 0:30 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung auf den Roller aufmerksam. Der Fahrer war mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der Neuenhauser Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs und missachtete zwei rote Ampeln. In der Hagenstraße kam es zu einem Unfall. Der Fahrer des Rollers und sein Sozius ergriffen die Flucht. Wenig später konnten die beiden jedoch eingeholt und festgenommen werden. Die Polizei sucht nun Zeugen und Geschädigte, die Angaben zur Fahrt des Rollerfahrers machen können. Die Verfolgungsfahrt führte von der Neuenhauser Straße über die Hauptstraße und die Firnhaber Straße bis in die Hagenstraße. /wp