• Donnerstag 21.06.2018 09:57 Uhr Energieminister Lies erfreut: Anlage zur Erzeugung von grünem Wasserstoff im Emsland geplant

    Salzbergen – Niedersachsen Umwelt- und Energieminister Olaf Lies zeigt sich in einer Pressemitteilung erfreut über die Pläne des Netzbetreibers Amprion, im südlichen Emsland eine Anlage zur Erzeugung von Wasserstoff installieren zu wollen. Die Anlage soll in Zusammenarbeit mit dem Gasnetzbetreiber OGE und der H&R Raffinerie in Salzbergen entstehen und genutzt werden. Mit der Erzeugung von Wasserstoff aus Wind- und Solarstrom könne erneuerbare Energie in den Gassektor transferiert werden. Diese Technik sei nötig, um die Energiewende voran zu treiben. Würden wir nun nicht anfangen entsprechende Anlagen zu bauen, würden wir wir die nötigen Entwicklungsschritte nicht erreichen, so Energieminister Lies./wp