• Mittwoch 05.12.2018 07:40 Uhr Emsländisches Projekt zur Digitalisierung erhält Landesförderung

    Emsland - Das Emsland könnte von einem neuen Förderprogramm des Niedersächsischen Ministeriums für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung besonders profitieren. Das geht aus einem Bericht der Neuen Osnabrücker Zeitung hervor. Noch in diesem Jahr stelle das Ministerium eine Million Euro für das Förderprogramm „Regionale Entwicklungsimpulse“ zur Verfügung. Es soll unter anderem zusätzliche Impulse im Bereich der Digitalisierung geben. Zu den geförderten Projekten gehöre auch das Projekt „Zukunftsraum Emsland“ des Landkreises Emsland. Es soll Bürger für digitale Technologien im Wohnbereich sensibilisieren. Dazu soll ein Zukunftsraum in einem Container auf einer Grundfläche von 30 Quadratmetern mit digitaler Technik für den Wohnbereich ausgestattet und an mehreren Standorten im Landkreis gezeigt werden. Das Projektvolumen liege bei 95.000 Euro, die Förderung betrage etwa 64.000 Euro. /ha