• Dienstag 30.10.2018 09:42 Uhr Einbrecher verwüsten leerstehendes Haus in Heede

    Heede - Rund 12.000 Euro Schaden haben Einbrecher in einem leerstehenden Einfamilienhaus in Heede hinterlassen. Wie erst jetzt bekannt wurde, sind zwischen dem 19. und dem 26. Oktober Unbekannte in das Haus an der Kaltentange eingedrungen und haben das Haus verwüstet. Sie beschädigten ein dort abgestelltes Auto, nahmen zwei Wärmepumpen und zwei Heizkessel mit. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas über die Tat oder die Täter wissen.