• Freitag 01.02.2019 11:20 Uhr Einbrecher verursachen Schäden in Papenburger Stadtkern

    Papenburg – In der Nacht zu gestern haben Unbekannte im Papenburger Stadtkern versucht, in drei Gebäude zu gelangen. Zwei Mal waren die Einbrecher erfolgreich. In der Straße Splitting links hebelten die Täter die Tür einer Buchhandlung auf und erbeuteten einen dreistelligen Bargeldbetrag. In der Kirchstraße öffneten Unbekannten gewaltsam die Tür eines Küchenstudios. Die Täter machten keine Beute, verursachten aber einen Schaden von etwa 2000 Euro. In der Straße Splitting rechts schlugen Unbekannte zudem an einem Bürogebäude eine Scheibe ein. Sie gelangten aber offenbar nicht in das Gebäude. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Weitere Ermittlungen sollen ergeben, ob die Taten zusammenhängen. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden./wp