• Dienstag 15.01.2019 10:03 Uhr Einbrecher verursachen Schaden von mehreren tausend Euro

    Emsland/Grafschaft Bentheim – Einbrecher haben zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen in der Region einen Schaden von über 5000 Euro angerichtet. In Dörpen brachen Unbekannte an einer Werkstatt in der Bahnhofsstraße ein Fenster auf. Die Täter entwendeten drei Autoradios, einen Werkzeugkoffer, eine Akkuflex der Marke Makita und eine Flasche Wodka. Es entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro. In Nordhorn gelangten Unbekannte im selben Zeitraum in ein Lederwarengeschäft an der Firnhaberstraße. Die Täter brachen eine Tür an der Rückseite des Gebäudes auf. Sie entwendeten Ledertaschen, Geldbörsen und Bargeld. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 4400 Euro. In beiden Fällen sucht die Polizei nach Zeugen./wp