• Freitag 21.04.2017 12:14 Uhr Einbrecher hinterlassen hohe Schäden in der Region

    Emsland/Grafschaft Bentheim - 5000 Euro Sachschaden haben Einbrecher in der vergangenen Nacht an der katholischen Kirche an der Burgstraße in Nordhorn hinterlassen. Mit einem unbekannten Gegenstand haben die Täter ein Oberlicht der Hauptzugangstür eingeschlagen. Rund 1000 Euro Schaden entstand am Donnerstag in Papenburg bei einem Einbruch in eine Doppelhaushälfte an der Von-Arenberg-Straße. Die Täter brachen zwei Türen auf, durchsuchten die Räume nach Wertsachen und nahmen eine Spielekonsole mit fünf Spielen mit. Ein Schaden von rund 1300 Euro entstand bei einem Einbruch in die Don-Bosco-Schule an der Lingener Straße in Haselünne zwischen Dienstag und Donnerstag. Hier wurde ein Fenster eingeschlagen. Die Einbrecher nahmen mehrere Werkzeuge und einen Laptop mit. In Meppen drangen Unbekannte zwischen Montag und Donnerstag in das Büro einer Feuerwache ein und stahlen eine ec-Karte. Mit der Karte wurde später Geld in einer Sparkassenfiliale abgehoben. In allen Fällen sucht die Polizei Zeugen. /ha