• Samstag 01.12.2018 14:11 Uhr Einbrecher fokussieren sich auf Werkzeuge und Wertsachen

    Emsland/Grafschaft Bentheim - Hauptsächlich auf Werkzeuge und Wertsachen haben es Einbrecher in den vergangenen Tagen im Emsland und der Grafschaft Bentheim abgesehen. In Emlichheim drangen in der Nacht zu Freitag Unbekannte in den Geräteschuppen einer Firma an der Friedrich-Kottemann-Straße ein. Sie nahmen Werkzeugte im Wert von rund 350 Euro mit. In Lähden brachen in derselben Nacht Diebe in zwei Nebengebäude eines Wohnhauses an der Dorfstraße ein. Aus dem Geräteschuppen stahlen sie ein Damenfahrrad und zwei Winkelschleifer. Der Gesamtschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. In Klein Berßen scheiterten Einbrecher an dem Versuch, in der Nacht zu Freitag in eine Gärtnerei an der Apeldorner Straße einzudringen. Trotz mehrerer Aufbruchversuche an unterschiedlichen Stellen kamen sie nicht in das Gebäude. In Wietmarschen brachen Unbekannte in eine Zahnarztpraxis an der Lingener Straße ein. Ob sie Beute gemacht haben, ist noch nicht bekannt. In allen Fällen sucht die Polizei Zeugen. /ha