• Samstag 16.08.2014 11:20 Uhr Ehemaliges Landtagsmitglied Elke Müller ist tot

    Lingen. Elke Müller ist tot. Die ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete starb am Donnerstag an Krebs im Thuiner Krankenhaus, schreibt das Lingener Stadtratsmitglied Robert Koop in seinem Blog. Müller wurde 74 Jahre alt. Sie sorgte dafür, dass Lingen Hochschulstandort wurde. Außerdem setzte sie durch, dass die Polizeiinspektion Emsland/ Grafschaft Bentheim ihren Sitz in Lingen bekam und nicht in Meppen. Anfang 2014 wurde sie mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

    Das Foto zeigt Müller, als ihr Ende Januar von Lingens Oberbürgermeister Dieter Krone das Bundesverdienstkreuz verliehen wurde.