• Sonntag 24.06.2018 14:03 Uhr Drei Verletzte: Schlägerei bei Public Viewing in Nordhorn

    Nordhorn - Drei Menschen sind gestern Abend während einer Schlägerei beim Public Viewing in der Nordhorner Otto-Hahn-Straße verletzt worden. Bei den Verletzten handelt es sich um drei Niederländer im Alter von 23 bis 26 Jahren. Einem 23-Jährigen wurde von einem Security-Mitarbeiter ins Gesicht geschlagen. Er wurde mit starkem Nasenbluten ins Krankenhaus gebracht. Ein 26-Jähriger wurde ebenfalls von einem Security-Mitarbeiter ins Gesicht geschlagen. Er erlitt eine Verletzung an den Zähnen. Bei einer weiteren Auseinandersetzung zwischen mehreren Menschen erlitt ein 25-Jähriger einen Kieferbruch. Er wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht Zeugen./wp