• Freitag 15.03.2019 08:20 Uhr Drei Verletzte bei Unfall auf der A30

    Salzbergen – Auf der A30 bei Salzbergen sind heute Nacht drei Personen bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Eine 18-jährige Frau war um kurz nach Mitternacht in Richtung Osnabrück unterwegs und wollte mit ihrem Toyota einen Opel überholen. Dabei touchierte sie das mit zwei Insassen besetzte Fahrzeug. Der Toyota verlor dadurch die Bodenhaftung, kippte auf die Seite und prallte gegen die Schutzplanke. Alle drei Beteiligten wurden verletzt und musste ins Krankenhaus geliefert werden. Die Autobahn wurde für die Bergung zeitweise komplett gesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. /nh