• Dienstag 12.03.2019 11:23 Uhr Container und Außenwand von Harener Firma durch Brand beschädigt

    Haren – In Haren hat es gestern Abend in einer kunststoffherstellenden Firma gebrannt. Gegen 17:50 Uhr gerieten mehrere Kunststoffteile nach einem Schneidvorgang in Brand. Diese konnten gelöscht werden und wurden in einem Metallcontainer entsorgt. Dort entzündeten die noch warmen Kunststoffteile den im Container befindlichen Müll. Durch die Hitzeentwicklung wurde der Container sowie eine Außenwand der Firmenhalle beschädigt. Die Höhe des Schadens beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Feuerwehren aus Rütenbrock und Haren löschten den Brand. /nh