• Mittwoch 09.05.2018 16:43 Uhr Clevere Marktangestellte verhindern Überfall auf Getränkemarkt in Herzlake

    Herzlake - Ein Mann hat am Montagabend in Herzlake versucht, einen Getränkemarkt an der Straße „Am Brink“ zu überfallen. Weil die Mitarbeiter des Marktes beobachtet hatten, dass sich vor dem Geschäft ein Mann maskierte, hatten sie die Automatik der Eingangstüren deaktiviert. Der Unbekannte war mit hoher Geschwindigkeit mit seinem Auto rückwärts auf die Eingangstüren zugefahren. Als er bemerkt hat, dass die Türen sich nicht öffneten, flüchtete er in Richtung Osterstraße. Der Mann soll etwa 25-30 Jahre alt und schlank gewesen sein. Er hatte kurze dunkle Haare. Bei dem Auto soll es sich um einen grünen Opel Astra mit abgedunkelten Rückleuchten und einem Sportauspuff mit großem Endrohr gehandelt haben. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder zum Täter geben können. /ha