• Dienstag 15.01.2019 12:25 Uhr Bundespolizei erwischt Drogenschmuggler auf A30 Parkplatz

    Bad Bentheim – Die Bundespolizei hat in der Nacht zu heute einen Drogenschmuggler in Bad Bentheim erwischt. Gegen 01:30 Uhr kontrollierten sie ein Fahrzeug im Bereich des A30 Parkplatzes Waldseite Süd. Den Beamten schlug ein Marihuanageruch entgegen. Bei einer Durchsuchung des PKW fanden sie geringe Mengen Marihuana, sowie einen Kulturbeutel mit insgesamt 54 Ecstasy-Tabletten. Außerdem fanden sie unter dem Fahrersitz eine Softairwaffe. Neben der Erhebung einer Sicherheitsleistung in Höhe von 100 Euro wurde gegen den 26-Jährigen ein Strafverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Der Fall wurde nun an das Zollfahndungsamt Essen übergeben. /nh

     

    Foto: (c) Bundespolizei Bad Bentheim