• Donnerstag 09.08.2018 13:23 Uhr Bio-Eier-Rückrufaktion wegen Salmonellengefahr

    Papenburg - Salmonellen-Gefahr bei Bio-Eiern. Aus diesem Grund startet der Ei-Vermarkter Eifrisch aus dem Kreis Vechta eine Rückrufaktion. Salmonellen können Übelkeit, Erbrechen und Durchfall auslösen. Abnehmer der Bio-Eier war Lidl Deutschland. Verkauft wurden die Eier jedoch nicht in Niedersachsen, sondern in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.  Nach Informationen des NDR stammen die Eier von dem Lieferanten Farm Bio-Eierhof in Papenburg und zwar in den Größen M, L und XL in der Zehner-Packung. Auf den Eiern ist die Nummer 0-DE-0359721 aufgedruckt. Die Mindesthaltbarkeitsdaten lauten 09.08.2018, 15.08.2018 und 20.08.2018. / lc