• Samstag 18.05.2019 17:28 Uhr Betrunkener Lkw-Fahrer auf A31 bei Emsbüren gestoppt

    Emsbüren - Polizeibeamte haben am Morgen auf der A31 bei Emsbüren einen betrunkenen Lkw-Fahrer gestoppt. Gegen 7:15 Uhr fiel einem Verkehrsteilnehmer ein unsicher fahrender roter Sattelzug auf. Er meldete sich bei der Polizei. Eine Streife kontrollierte den Lkw. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 44-jährigen Fahrer einen Wert von 1,44 Promille. Dem Mann wurde auf der Wache eine Blutprobe entnommen. Er musste seinen Führerschein abgeben. Es wurde eine Sicherheitsleistung erhoben./wp