• Donnerstag 17.01.2019 06:20 Uhr Beschaffungskriminalität? 40-Jähriger muss sich vor Amtsgericht Papenburg verantworten

    Papenburg – Das Amtsgericht Papenburg verhandelt heute den Fall eines 40-jährigen Mannes. Er soll im Herbst 2017 viermal in Supermärkten in Papenburg und Aschendorf Ware gestohlen haben. In einem Fall soll er dabei eine Zeugin geschlagen haben. Bei den vier Diebstählen soll er jeweils Ware im Wert zwischen 50 und 110 Euro erbeutet haben. Zur Tatzeit soll der Angeklagte drogenabhängig gewesen sein. Möglicherweise wollte er die Ware weiterverkaufen, um so Drogen zu finanzieren. Zu dem Termin heute ist eine Zeugin geladen. /lm