• Dienstag 12.02.2019 10:02 Uhr Autos aufgebrochen - 1.600 Euro Schaden

    Lingen – Unbekannte haben gestern Nachmittag zwei Autos an der Hohenfeldstraße in Lingen aufgebrochen. Sie stahlen Wertsachen daraus. Der Gesamtschaden wird auf etwa 1.600 Euro geschätzt. Bereits am Sonntagabend versuchten unbekannte Täter ein Auto unter einem Carport in der Richard-Hemeling-Straße aufzubrechen. Dort blieb es aber beim Versuch. Die Täter entwendeten aber einen danebenstehenden Tretroller. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu beiden Taten geben können. /lm