• Mittwoch 13.03.2019 14:53 Uhr Anzahl der Unternehmensinsolvenzen 2018 laut IHK gesunken

    Emsland/Grafschaft Bentheim – Die Anzahl der Unternehmensinsolvenzen ist im vergangenen Jahr in der Region Osnabrück/Emsland/Grafschaft Bentheim gesunken. Das teilt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Osnabrück/Emsland/Grafschaft Bentheim mit. 198 Unternehmen haben im Jahr 2018 Anträge auf Insolvenz eingereicht. Das sind rund elf Prozent weniger als im Vorjahr. Im Landesdurchschnitt fielen die Unternehmensinsolvenzen um rund fünf Prozent. Vor allem im verarbeitenden Gewerbe, im Gastgewerbe und im Dienstleistungsgewerbe konnte ein Rückgang der Unternehmensinsolvenzen verzeichnet werden. Im Handel blieb die Anzahl unverändert. Ein Anstieg wurde im Baugewerbe und im Bereich Verkehr/Nachrichtenübermittlung verzeichnet. /lm