• Freitag 09.11.2018 13:14 Uhr Anträge für Jugendkulturmittel in der Samtgemeinde Schüttorf bis zum 10.12. stellen

    Schüttorf - Bis zum 10. Dezember nimmt das Jugend- und Kulturzentrum Komplex in Schüttorf noch Förderanträge für Jugendkulturmittel für das erste Halbjahr 2019 entgegen. Das hat der Leiter der Einrichtung, Frieder Heckmann, mitgeteilt. Die Jugendkulturmittel der Samtgemeinde Schüttorf werden vom Komplex verwaltet. Zuschüsse können von Vereinen und Verbänden aus der Samtgemeinde Schüttorf beantragt werden, die jugendkulturelle Veranstaltungen durchführen möchten. Voraussetzung ist, dass die Veranstaltungen öffentlich sind. In diesem Fall können bis zu einem Drittel der Gesamtkosten gefördert werden. Anträge für das zweite Halbjahr 2019 können noch bis zum 10. Juni eingereicht werden.

    Antragsformulare sind im KOMPLEX erhältlich oder als Download auf der Komplex Homepage www.komplex-schuettorf.de im Bereich Service. Bei Fragen steht Frieder Heckmann unter der Telefonnummer (05923)9605-11 oder per E-Mail an frieder.heckmann@komplex-schuettorf.de zur Verfügung. /ha