• Dienstag 19.03.2019 05:48 Uhr Altfett gestohlen? 29-Jähriger steht in Lingen vor Gericht

    Lingen. Weil er Altfett aus Restaurants entwendet haben soll, muss sich heute ein 29-jähriger Mann vor dem Amtsgericht Lingen verantworten. Er soll von Juni 2013 bis Mai 2016 in zwölf Fällen aus Restaurantbetrieben in Lingen und Osnabrück, Altfett im Wert von ca. 740 Euro entwendet haben, indem er gefüllte Fässer gegen leere ausgetauscht haben soll. Im letzten Fall soll er dann von einem Zeugen auf frischer Tat ertappt worden sein. Als der Zeuge versucht habe, den Angeklagten am Wegfahren zu hindern, soll dieser sein Fahrzeug beschleunigt haben und geradewegs auf den Zeugen zugefahren sein, so dass dieser zur Seite springen musste. Der Angeklagte bestreitet die Vorwürfe. /sms