• Donnerstag 20.12.2018 14:14 Uhr 79-Jährige bei Autounfall lebensgefährlich verletzt

    Langen – Eine 79-jährige Autofahrerin ist heute Mittag bei einem Verkehrsunfall in Langen lebensgefährlich verletzt worden. Sie war auf der Lengericher Straße in Richtung Lingen unterwegs. In einer Kurve kam sie aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Beim Gegenlenken kam ihr Auto ins Schleudern. Sie prallte frontal gegen einen Baum. Die 79-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. /lm