• Dienstag 10.07.2018 05:49 Uhr 766 Straftaten: Zehn Angeklagte müssen sich ab heute vor Gericht verantworten

    Emsland – Insgesamt zehn Angeklagte müssen sich heute vor dem Landgericht Osnabrück unter anderem wegen des Verdachts des schweren Raubes verantworten. Ihnen wird vorgeworfen insgesamt 766 Straftaten auch in unserer Region begangen zu haben. Drei der Angeklagten sollen unter anderem am 04. August des vergangenen Jahres die Eingangstür einer Apotheke in Dörpen aufgehebelt und dort Bargeld in Höhe von 500 Euro entwendet haben. Dabei entstand ein Sachschaden von 2000 Euro. Zu weiteren Diebstählen und Überfallen kam es seit 2013 zudem in Papenburg, Rhede oder Haren. Zudem soll einer der Angeklagten zwischen August 2016 und Januar diesen Jahres in 250 Fällen Marihuana verkauft haben. Zu dem Termin heute ist auch ein Sachverständiger geladen. Die Verhandlung beginnt um 09:00 Uhr. /nh