• Dienstag 12.03.2019 11:40 Uhr 70.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall auf A31

    Samern – Gestern Nacht kam es gegen 02:25 Uhr auf der A31 in Höhe Samern zu einem Verkehrsunfall. Ein 45-Jähriger war mit seinem PKW auf dem Überholstreifen in Richtung Oberhausen unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern geriet und gegen die Mittelleitplanke stieß. Im Anschluss wurde der Wagen über die Fahrbahn geschleudert und überschlug sich im Seitenraum. Der Fahrer blieb unverletzt. Am PKW entstand Totalschaden. Der Schaden beträgt 70.000 Euro.