• Samstag 29.12.2018 17:16 Uhr 55-jähriger Radfahrer wird von Auto erfasst und schwer verletzt

    Haren – In Haren ist gestern Abend ein 55-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der B 408 schwer verletzt worden. Der Mann überquerte die Bundesstraße in Höhe der Schleuse 68, dabei übersah er einen PKW. Die 56-jährige Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Fahrrad. Bei dem Zusammenstoß zog der Radfahrer sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. /sms