• Donnerstag 03.01.2019 08:40 Uhr 44-jährige Autofahrerin von Sonne geblendet - 66-jähriger Fußgänger erfasst und schwer verletzt

    Freren – Gestern Nachmittag ist ein 66-jähriger Fußgänger in Freren von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Gegen kurz vor 15 Uhr war eine 44-jährige Autofahrerin mit ihrem PKW auf der Franziskus-Demann-Straße in Richtung Bahnhofsstraße unterwegs. Durch die tiefstehende Sonne übersah sie zwischen einem Verbrauchermarkt und der dortigen Kindertagesstätte den 66-jährigen Mann. Es kam zum Zusammenstoß. Der 66-Jährige stürzte. Er musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. /nh