• Freitag 15.02.2019 09:07 Uhr 31-jähriger Motorradfahrer stürzt - Unfallverursacher fährt weiter

    Papenburg – Ein 31-jähriger Motorradfahrer ist gestern in Papenburg gestürzt, weil ein Autofahrer ihm die Vorfahrt genommen hat. Der Mann war mit seinem Motorrad im Kreisverkehr zwischen den Straßen Splitting und Umländerwiek unterwegs. Dort nahm ihm das Auto die Vorfahrt. Er bremste und stürzte dadurch. Er blieb unverletzt, aber an seinem Motorrad entstand ein Sachschaden. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. /lm