• Dienstag 20.11.2018 11:35 Uhr 19-Jähriger bei Unfall leicht verletzt - hoher Sachschaden

    Emsbüren – Ein 19-Jähriger ist gestern bei einem Verkehrsunfall in Emsbüren leicht verletzt worden. Er war mit seinem Auto in Richtung Ortsmitte unterwegs. Auf Höhe der Paxonstraße wollte er nach links auf den Autobahnzubringer abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Kleinlastwagen. Es kam zum Zusammenstoß. Der 19-Jährige zog sich dabei seine Verletzungen zu. Der 28-jährige Fahrer des Lkw blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 22.500 Euro. /lm