• Montag 08.04.2019 14:17 Uhr 17-jähriger Autofahrer ohne Führerschein und Versicherungsschutz unterwegs

    Wertle – Die Polizei hat am Sonntag in Werlte einen 17-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der ohne Führerschein und Versicherungsschutz unterwegs war. Er wurde gegen 03:50 Uhr von Beamten auf dem Lerchenweg kontrolliert. Die Polizei stellte fest, dass an dem PKW außerdem falsche Kennzeichen montiert waren. Der Jugendliche wurde in die Obhut seiner Mutter übergeben und wird sich nun wegen mehrerer Delikte verantworten müssen. /nh