Neue Krippenplätze für Ringe und Emlichheim

02.06.2012 11:11 Uhr

Grafschaft Bentheim – Es gibt weitere Bewilligungen für den Ausbau des Krippenangebots. Das teilt der CDU-Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers mit. In den nächsten Wochen werden demnach weitere Zuwendungsbescheide erwartet. Im Rahmen des 40-Millionen-Landesprogramms sollen nun auch Krippenplätze in Ringe und Emlichheim entstehen. Letzte Woche hatte Hilbers bereits mitgeteilt, dass in Schüttorf und Lohne neue Plätze mit Landesförderung entstehen würden. Er geht davon aus, dass in den nächsten Tagen und Wochen noch weitere Bewilligungsbescheide eingehen werden.



« zurück zur Übersicht
Direktkontakt

Weitere Inhalte werden geladen