• Dienstag 11.10.2011 15:32 Uhr "kunstwegen"-Pavillon am Vechtesee erneut beschädigt

    Nordhorn. Unbekannte haben erneut den "kunstwegen"-Pavillon am Vechtesee in Nordhorn beschädigt. Nach Polizeiinformationen muss sich die Tat bereits Ende September zugetragen haben. Der oder die Täter schlugen eine vier Meter breite, gebogene Plexiglasscheibe ein. Der Sachschaden beläuft sich nach Informationen der Stadt auf mehr als 17 Tausend Euro. An dem Pavillon war es in der Vergangenheit öfter zu Vandalismus gekommen.

  • Dienstag 11.10.2011 14:41 Uhr Bahnhof Geeste wird umgebaut

    Geeste. Der Bahnhof der Gemeinde Geeste wird bis Jahresende barrierefrei umgebaut. Das hat der CDU-Bundestagsbageordnete Hermann Kues am Nachmittag bekannt gegeben. Nach Informationen der Bahn sollen dort die beiden Bahnsteige auf eine Höhe von 38 Zentimetern angehoben werden. Zudem wird der Bahnhof behindertengerecht umgestaltet. Ursprünglich hätten diese Maßnahmen schon im Frühjahr durchgeführt werden sollen.

  • Dienstag 11.10.2011 14:10 Uhr Ems-Achse mit "Expo Real 2011" zufrieden

    Papenburg. Die Ems-Achse sieht die „Expo Real 2011“ in München als Erfolg an. Das macht die Wachstumsregion in einer Pressemitteilung deutlich. Die „Expo Real“ ist die größte Standortmesse der Welt. Die Ems-Achse hat in München um Fachkräfte geworben und über Projekte in der Region gesprochen. Insgesamt habe es deutlich mehr als tausend Kontakte gegeben. Dabei konnten konkrete Entwicklungsgespräche für Projekte unter anderem im Emsland geführt werden. Auch mit Blick auf Investitionen im Bereich der Windenergie, des Einzelhandels, der Entsorgungsbranche und im Tourismussektor seien Gespräche über Projekte im teilweise zweistelligen Millionen-Euro-Bereich geführt worden.

  • Dienstag 11.10.2011 11:54 Uhr Bauarbeiten führen zu Verspätungen im Bahnverkehr im Emsland

    Emsland. Bahnreisende im Emsland müssen sich am Wochenende auf Behinderungen einstellen. Zwischen Samstag Abend und Sonntag Vormittag verspäten sich die Regionalzüge von Münster nach Emden um etwa zehn Minuten. Grund sind Arbeiten an einem Bahnübergang zwischen Salzbergen und Leschede. Auch an den darauffolgenden Wochenenden kommt es zu Verspätungen auf der Emslandstrecke wegen Bauarbeiten.

  • Dienstag 11.10.2011 10:23 Uhr Unfall mit Hirsch in Lingen - Tier stirbt

    Lingen. Bei einem Unfall mit einem Hirsch ist gestern Abend ein Kleinbus schwer beschädigt worden. Gegen 19 Uhr 40 war eine Frau mit ihrem Kleinbus auf der Thuiner Straße unterwegs, als ein Hirsch vor ihr auf die Fahrbahn lief. Die 42-jährige konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Sie und ihr Beifahrer kamen mit dem Schrecken davon. Das Tier musste durch einen Jäger mit einem Schuss von seinem Leid erlöst werden. An dem Fahrzeug entstand schwerer Schaden.

  • Dienstag 11.10.2011 09:52 Uhr Bis Ende Oktober kann die Ehrenamtskarte beantragt werden

    Emsland. Ehrenamtliche können noch bis zum 31.Oktober eine Ehrenamtskarte beantragen. Darauf macht heute der Landkreis Emsland aufmerksam. Erhalten kann sie jeder, der mindestens drei Jahre lang ehrenamtlich aktiv war und mindestens drei Stunden pro Woche dafür aufgebracht hat. Das freiwillige Engagement soll dadurch gewürdigt werden. Inhabern stehen knapp tausend Vergünstigungen in Niedersachsen und Bremen zur Verfügung.

  • Dienstag 11.10.2011 09:15 Uhr Nordhorner Neumarkt ab Samstag gesperrt

    Nordhorn. Der Neumarkt ist ab Samstag gesperrt. Grund sind die Aufbauarbeiten für die Herbstkirmes. Darauf macht die Stadt Nordhorn aufmerksam. Sollten nach der Sperrung dort noch Autos parken, werden diese kostenpflichtig abgeschleppt.

  • Dienstag 11.10.2011 08:12 Uhr Weiter Suche nach Unglücksursache bei BP

    Lingen. Eine Woche nach der Explosion auf dem Gelände der Erdölraffinerie Emsland in Lingen suchen Polizei und Staatsanwaltschaft weiter nach der Unglücksursache. Das sagte ein Polizeisprecher gegenüber der ems-vechte-welle. Vor genau einer Woche kam es am frühen Morgen bei BP zu einer Explosion in der Rohöldestillation. Ein 19 Jahre alter Mitarbeiter kam mit schweren Brandverletzungen in eine Spezialklinik nach Bochum. Ein weiterer Mitarbeiter wurde leicht verletzt.

  • Dienstag 11.10.2011 07:52 Uhr Radfahrer bei Unfall in Hoogstede lebensgefährlich verletzt

    Hoogstede. Ein Radfahrer ist bei einem Unfall gestern Nachmittag in Hoogstede lebensgefährlich verletzt worden. Der 16-jährige hatte am Haftenkamp die Vorfahrt eines Autos übersehen. Der 56 Jahre alte Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und sein Wagen erfasste den Jungen.

  • Dienstag 11.10.2011 07:41 Uhr Schüttorfer Stadtrat trifft sich

    Schüttorf. Heute trifft sich der Schüttorfer Stadtrat. Unter anderem soll ein Nachtragshaushalt verabschiedet werden. Zudem informiert die Kämmerei über die Umstellung auf die Doppik. Die öffentliche Sitzung im Sitzungssaal im historischen Rathaus beginnt um 18 Uhr.

  • Dienstag 11.10.2011 07:22 Uhr Gemeinderatssitzung in Emlichheim

    Emlichheim. In Emlichheim kommt heute der Gemeinderat zusammen. Beraten wird unter anderem die Zukunft des Baugebietes „Wetten Kämpe Zwei“. Der Bebauungsplan soll verabschiedet werden. Zudem möchte der Rat die Straßennamen festlegen. Die Sitzung im Saal des Hauses Ringerbrüggen ist öffentlich und beginnt um 19 Uhr.

  • Montag 10.10.2011 15:20 Uhr Unfallfahrer lässt beschädigtes Fahrzeug zurück und flüchtet

    Gildehaus – In Gildehaus ließ ein Unfallfahrer sein beschädigtes Fahrzeug zurück. In der Nacht befuhr ein PKW die Baumwollstraße. Beim Durchfahren des Kreisverkehrs kam der Fahrer von der Fahrbahn ab. Der Wagen blieb danach beschädigt und fahruntauglich auf der Verkehrsinsel des Kreisverkehrs liegen. Zeugen konnten an der Unfallstelle vier Personen beobachten. Außerdem trug das Auto trug einen Nationalitätenaufkleber aus Lettland. Bei Eintreffen der Polizei konnte nur noch der Wagen ohne Kennzeichen festgestellt werden. Die  vier Männer hatten sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei in Nordhorn in Verbindung zu setzen.

  • Montag 10.10.2011 13:49 Uhr PKW bei Unfall überschlagen

    Meppen – In Meppen hat sich ein Pkw bei einem Unfall überschlagen. Wie die Polizei mitteilte befuhr der Fahrer die L47 in Richtung Süden. Vermutlich auf Grund von zu hoher Geschwindigkeit kam der Fahrer in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Der Wagen prallte gegen einen Zaun und überschlug sich. Der Fahrer des PKW wurde nur leicht verletzt, am Auto entstand Totalschaden.

  • Montag 10.10.2011 13:46 Uhr Öffentliche Sitzung des Umweltausschusses in Lingen

    Lingen – In Lingen findet heute eine öffentliche Sitzung des Umweltausschusses statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem das Projekt: „Wildnisfläche am Biener Busch“. Die Sitzung findet im Ratssitzungssaal statt, Beginn ist um 16:00 Uhr.

  • Montag 10.10.2011 11:17 Uhr Emsländer Lehrgangsbester der Polizeiakademie Niedersachsen

    Emsland – Ein Emsländer hat als Lehrgangsbester an der Polizeiakademie Niedersachsen abgeschnitten. Das teilt die Polizeidienststelle Lingen mit. Der 29-jährige Polizeikommissar Daniel Menke hat als einer von 320 Absolventinnen und Absolventen sein Bachelorstudium in diesem Monat abgeschlossen. Seine praktische Ausbildung hat der Schapener während des Studiums bei der Polizeiinspektion Emsland/ Grafschaft Bentheim absolviert. Für seine hervorragende Leistung wird Daniel Menke am Freitag vom Leitenden Polizeidirektor und Leiter der Polizeiinspektion, Karl- Heinz Brüggemann, geehrt.

  • Montag 10.10.2011 11:16 Uhr Öffentliche Sitzung des Planungs- und Bauausschusses in Meppen

    Meppen – In Meppen findet heute eine öffentliche Sitzung des Planungs- und Bauausschusses statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Innenverdichtung im Bereich der Hubertusstraße. Die Sitzung findet im Ratssaal statt, Beginn ist um 16:00 Uhr.

  • Montag 10.10.2011 09:15 Uhr Fünf Personen bei Unfall leicht verletzt

    Uelsen - Bei einem Verkehrsunfall am frühen Samstagmorgen wurden auf der Umgehungsstraße B 403 fünf Personen leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte befuhr eine 20-jährige Frau die Umgehungsstraße in Richtung Neuenhaus. Im Verlauf einer lang gezogenen Linkskurve wich sie zwei Rehen aus, die plötzlich die Fahrbahn querten. Dabei geriet das Fahrzeug ins Schleudern und prallte rechts neben der Fahrbahn gegen einen Leitpfosten. Anschließend kippte das Fahrzeug auf die linke Seite. Alle fünf Insassen erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. An dem Auto entstand Totalschaden.

  • Montag 10.10.2011 09:14 Uhr Nach Verkehrsunfall in Schüttorf wird Autofahrer gesucht

    Schüttorf – Nach einem Verkehrsunfall in Schüttorf wird nun der beteiligte Autofahrer gesucht. Am Freitagmorgen kam es auf der Nordhorner Straße am Kreisverkehr zu einem Unfall. Dabei wurde ein Kind beim Überqueren der Straße mit einem Fahrrad von einem Auto angefahren. Das Kind stürzte auf die Straße. Da anscheinend kein Schaden entstanden war, setzten beide Verkehrsteilnehmer ihren Weg fort ohne die Polizei zu informieren. Im Nachhinein wurde nun festgestellt, dass das Fahrrad doch beschädigt war. Der Unfallverursacher und Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Bentheim zu melden.